Amazing Slider

Unser Haus

Geschichte
Lage
Leitbild
Betreuungsmodelle und Betreuungszeiten
Personalübersicht
Träger
Erstellung eines Qualitätshandbuches

Termine


 

Zur Zeit stehen keine Termine an.

 

Inklusion

Wir arbeiten integrativ/inklusiv


Unsere Einrichtung arbeitet seit 1992 nach dem Konzept der gemeinsamen Erziehung und ist ein fester Bestandteil des Gesamtkonzeptes unserer Einrichtung.


Integration bedeutet, dass Kinder mit und ohne besondere Schwierigkeiten oder Einschränkungen bezüglich ihrer Entwicklungs- und Lebenssituation gemeinsam aufwachsen, spielen und lernen.

Inklusion bedeutet, dass es keine Unterschiede zwischen diesen Kindern und deren Familien gibt. Sie alle haben die gleichen Rechte und Pflichten, unabhängig davon, ob es sich um die Kinder und ihre Familien im Wohlstand, sozial benachteiligte Familien, Familien mit einem Migrationshintergrund, Familien anderer Konfessionen und Religionen, Kinder mit oder ohne Einschränkungen/ Behinderungen handelt. Die Vielfalt der Unterschiedlichkeit ist die Normalität und demnach ein normaler Bestandteil des Lebens.

Wir betreuen bis zu 4 von Behinderung bedrohte Kinder in einer altersgemischten Gruppe gemeinsam mit Kindern in unterschiedlichen Entwicklungsstadien. Die Fülle von Fähigkeiten und Verhaltensweisen ermöglicht es den Kindern mit Behinderungen sich auf natürliche Weise einzuordnen. Durch die räumlichen Bedingungen und die zusätzlich angeordnete Mitarbeiterin haben wir gute Voraussetzungen für unsere integrative Arbeit.

Bei der gemeinsamen Erziehung zwischen den Kindern mit und ohne besondere Schwierigkeiten bezüglich ihrer Entwicklungs- und Lebenssituation, ist uns wichtig, dass sich jedes Kind in unserer KiTa wohl- und in der Gemeinschaft auf- und angenommen fühlt. Wir legen Wert auf ein verständnisvolles und tolerantes Miteinander und Füreinander. Wir beobachten und begleiten die Kinder im KiTaalltag und im Gruppengeschehen. Wir geben ihnen Impulse und Angebote in Kleingruppenarbeit, die sich an ihren jeweiligen Entwicklungssituationen orientieren. Diese Angebote sind für alle Kinder (gruppenübergreifend), die Lust und Interesse an der Teilnahme haben, offen. Wir schaffen bewusst Bewegungsfreiräume, da die gesamte Entwicklung des Kindes auf Bewegung aufbaut. Um eine Reizüberflutung durch eine Vielzahl von angebotenem Material zu verhindern wird den Kindern in dieser Gruppe nur ein begrenztes Angebot zur Verfügung gestellt. Auch auf die Wahl der Spielorte wie z.B. Flure wird ein besonderes Augenmerk geworfen. Den Focus legen wir auf die Stärken und die Bedürfnisse des einzelnen Kindes und holen es dort ab, wo es steht. Wir geben dem Kind Raum und Zeit, nach seinem eigenen Tempo, seine Erfahrungen zu sammeln und seine Kompetenzen zu erweitern. So kann sich das Kind zu einer selbstständigen, selbstbewussten und starken Persönlichkeit entwickeln, ob mit oder ohne besondere Einschränkungen.


Um den Erfolg in der Entwicklung des Kindes zu erweitern, arbeiten wir eng mit den Eltern, Ärzten und Therapeuten, Ärzten und Institutionen zusammen. Mit ihnen finden regelmäßige Gespräche und runde Tische, über den aktuellen Entwicklungsstand und weitere Förderungen des Kindes statt.


2020 © by Webtec-Media.de    Ι    Login